TEC 40 - Nautilus Diving Center

Tec Deep Diver Kurses Dekompressionsgemisch

PADI Technical Kurses

Tauchzentrum padi Tecrec 40TEC 40

Wenn Interesse für das Technische Tauchen vorhanden ist, aber man noch nicht alle Voraussetzungen für den PADI Tec 45 Diver oder PADI Tec 50 Diver Kurs erfüllt, ist der PADI Tec 40 Kurs das Richtige. Es ist die erste Einheit des kompletten PADI Tec Deep Diver Kurses. Sie beinhalted die ersten vier Tauchgänge, von denen einer im Schwimmbad durchgeführt kann.

Das Training im Rahmen des PADI Tec 40 Kurses kann auf die PADI Tec 45 und Tec 50 Kurse angerechnet werden.

Während des Kurses:

  • benutzt man die reguläre Tauchausrüstung mit einigen Zusätzen, um besser mit den Bedingungen beim Technischen Tauchen umgehen zu können.
  • benutzt man Dekompressions Software und Tauchcomputer um Dekompressionstauchgänge zu planen und durchzuführen, die jedoch nicht tiefer als 40 Meter führen.
  • benutzt man eine Tauchflasche mit einem Dekompressionsgemisch von bis zu 50% Sauerstoff (EANx50) um bei der erforderlichen Dekompression konservativ zu bleiben.

Kursmaterialien

Man benötigt das Tec Deep Diver Crew-Pack, das folgende Themen behandelt

  • Fachausdrücke des Technischen Tauchens
  • Notfallmassnahmen
  • Umgang mit den Tauchflaschen verschiedener Gasgemische
  • Planung der Gasgemische

Das Crew-Pack beinhaltet ein Handbuch, eine Checkliste und eine Tafel zur Tauchgangsplanung. Dieses Tec Deep Diver Crew-Pack wird auch während des PADI Tec 50 Diver Kurses benötigt.

Kurspreis € 400

 

Voraussetzungen: Mindestalter: 18 Jahre. Mindestens 50 geloggte Tauchgänge, inklusive 10 Enriched Air/Nitrox Tauchgänge, 12 Tauchgänge tiefer als 18 Meter, 6 Tauchgänge tiefer als 30 Meter. Gute Gesundheit, signiertes ärztliches Attest, das nicht älter als 12 Monate ist. PADI Advanced Diver oder gleichwertig anerkannte Ausbildungsstufe, PADI Deep Diver Specialty oder gleichwertig anerkannte Ausbildungsstufe, PADI Enriched Air/Nitrox Diver oder gleichwertig anerkannte Ausbildungsstufe.